Nachrichten 2022


2.4.2022: Lange hat Ursula Rosche viele Feiern in St. Leonhard organisiert und begleitet. Jetzt wurde für sie selbst die letzte Feier in St. Leonhard organisiert bei ihrem eigenen Trauer-Gottesdienst. Eine Fügung des Schicksals wollte es, dass der Geistliche kurzfristig ausfiel und so hielt ihr Lebenspartner Michael Weinert die sehr persönliche und zu Herzen gehende Abschiedsfeier. Zudem war er auch noch als Organist tätig! Ein ungewöhnliches Ende eines ungewöhnlichen Lebens. Unser Verein wird Ursula Rosche ein dankbares Andenken bewahren.

Trauerfeier in St. Leonhard